Datenschutz

Die Wentai Technology Corporation und ihre Tochtergesellschaften sowie verbundene Unternehmen („WENTAI“, „Gruppe“, „wir“, „unser“ oder „uns“) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. In dieser Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) wird erläutert, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verarbeitet und verwendet werden und wie diese Informationen von Wentai gemäß der „Allgemeinen Datenschutzverordnung“ der EU, dem jeweiligen Land / Gebiet, geschützt werden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und andere geltende Gesetze. Bitte lesen Sie die folgenden Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug darauf zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und behandeln.

Verwendung von Cookies 

Wenn Sie die offizielle Website von WENTAI besuchen, wird eine kleine Datendatei namens Cookie auf Ihr Gerät heruntergeladen. Cookies sind nützlich, da Cookies es unserer Website ermöglichen, Ihr Gerät und Ihre Einstellungen zu erkennen und Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

Solche Cookies nutzen wir für Folgendes: 

  • Anmeldung an unseren Services
  • Speichern von Voreinstellungen und Einstellungen
  • Besseres Verständnis der Nutzung unserer Services durch Anwender, Verbesserung und Förderung solcher Services basierend auf den jeweiligen Informationen

Die Informationen, die wir durch die Verwendung von Cookies erhalten, enthalten normalerweise keine persönlichen Daten. Obwohl wir möglicherweise Informationen über Ihren Computer oder ein anderes elektronisches Gerät erhalten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Ihren Browser und / oder andere Internetprotokollinformationen, werden Sie dadurch normalerweise nicht persönlich identifiziert.

Sie können die Annahme von Cookies durch Anklicken des Cookie-Hinweises im oberen Bereich unserer Website deaktivieren, zusätzlich Cookies durch Einstellungen Ihres Browsers unterbinden. In diesem Fall aber kann es vorkommen, dass bestimmte Websitefunktionen nicht oder nicht mehr richtig funktionieren.

Als Ergänzung verwenden wir Verfolgungs-Cookies von anderen Unternehmen. Solche Verfolgungs-Cookies ermöglichen uns, Sie auf Drittanbieterwebsites zu erkennen und Ihnen dort personalisierte Inhalte anzuzeigen. Ein Beispiel: Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, ist es möglich, dass Sie später Werbung für WENTAI-Produkte sehen, wenn Sie eine andere Webseite besuchen.

Wir nutzen folgende Drittanbieter-Verfolgungs-Cookies und Werbe-/Analyseservices:

  • Google Analytics: Informationen zu derzeit möglichen Google-Analytics-Abmeldungen finden Sie hier .
  • Google Adwords: Über die Anzeigeneinstellungenkönnen sich Nutzer von personalisierter Werbung einschließlich Weitervermarktung abmelden.
  • Facebook Pixels: Sofern Sie nicht wünschen, dass Facebook auf Ihren Aktivitäten auf Websites oder Apps fern von Facebook beruhende Informationen zur Anzeige von Werbung gebraucht, können Sie sich in Ihren Werbungseinstellungen abmelden.
  • Yandex Metrica: Wenn Sie nicht wünschen, dass von Ihnen besuchte Websites Daten an Yandex.Metrica senden, installieren Sie den Yandex.Metrica-Blocker .

WANN ERHEBEN WIR INFORMATIONEN?

WENTAI kann Ihre Daten erheben, wenn Sie u. a. folgendermaßen mit uns kommunizieren:

  • Zugriff oder Durchsuchen von Webseiten, Webressourcen oder webbasierten Funktionen, die direkt durch WENTAI erstellt oder kontrolliert werden, oder in Sozialen Netzwerken
  • Bestellung von WENTAI Produkten oder Services, Kommunikation mit Kundenbetreuung oder Produktsupport
  • Kommunikation mit uns per E-Mail, Telefon, Fax oder auf andere Weise
  • Abonnieren des WENTAI-Newsletters oder Teilnahme an einer Umfrage
  • Teilnahme an einer Werbeaktion von WENTAI, einschließlich unter anderem Rabattaktionen, Gewinnspiele usw.
  • Anfrage oder Registrierung um Informationen bei WENTAI oder einem WENTAI Vertreter zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu erhalten
  • Persönliche Kontaktaufnahme oder Überreichung Ihrer Visitenkarte auf einer Messe, Ausstellung, Firmenveranstaltung, bei einer Besprechung, Konferenz, Werbeveranstaltung, Schulung, einem technischen Seminar oder bei anderer Gelegenheit

WELCHE INFORMATIONEN ERHEBEN WIR?

Generell erheben wir zwei unterschiedliche Arten Informationen: personenbezogene Daten und nicht personenbezogene Daten.

PERSÖNLICHEN DATEN, DIE WIR MÖGLICHERWEISE SAMMELN

Personenbezogene Informationen enthalten sind alle Informationen, die dazu dienen, eine Person zu identifizieren oder zu finden, darunter, aber nicht beschränkt auf, der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, eine Online-Kennung (z. B. ein Konto in einem Sozialen Netzwerk). 

Im Allgemeinen werden diese Daten erhoben, wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen bestellen, Informationen auf Webseiten, Webressourcen und webbasierten Funktionen, die direkt durch WENTAI erstellt oder kontrolliert werden, oder auf Seiten von WENTAI in Sozialen Netzwerken eingeben, an Umfragen teilnehmen, an Werbeaktionen teilnehmen (einschließlich Gewinnspiele), mit uns korrespondieren, mit einem Mitarbeiter am Telefon über eine Serviceangelegenheit sprechen, sich anmelden, um Updates zu WENTAI Produkten und Dienstleistungen zu erhalten, oder wenn Sie uns diese bei Besprechungen oder Veranstaltungen zur Verfügung stellen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben, speichern und nutzen wir nur diejenigen Daten, die wir zur Beantwortung Ihrer Anfrage und für unsere rechtmäßigen geschäftlichen Interessen benötigen. Hierzu gehören auch Informationen über Produkte und Dienstleistungen, von denen wir annehmen, dass sie für Sie von Interesse sind, die wir Ihnen mit Ihrem Einverständnis zustellen. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber und unseren rechtlichen Pflichten nachzukommen, unser Unternehmen effizient zu führen und Ihnen eine verbesserte, personalisierte Online-Erfahrung und verbesserten Service anzubieten.

NICHT PERSÖNLICHE DATEN, , DIE WIR MÖGLICHERWEISE SAMMELN

Nicht personenbezogene Daten sind Daten, aufgrund derer allein eine Person nicht identifiziert werden kann. Diese Daten umfassen im Allgemeinen anonyme Daten über die Nutzung einer Website durch eine Person, einschließlich unter anderem Daten über Datum und Uhrzeit des Besuchs, die besuchten Seiten der Website, den Pfad durch die Website, die IP-Adresse, verwendeter Browsertyp und verwendetes Betriebssystem.

Jedes Mal, wenn Sie die Website besuchen, sammeln wir automatisch bestimmte nicht personenbezogene Daten. Zum Erheben oder Speichern dieser Daten können Cookies, Tags, Serverprotokolle oder andere Technologien eingesetzt werden. Wir sammeln diese anonymen, nicht personenbezogenen Daten, um besser zu verstehen, wie die Website genutzt wird, und die allgemeine Qualität der Online-Erfahrung unserer Benutzer zu verbessern.

WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE DATEN AUF?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange wie nötig auf, um den Zweck, zu dem wir die Daten erhoben haben, zu erfüllen, u. a. um gesetzlichen, buchhalterischen oder berichtsmäßigen Zwecken nachzukommen.

Um einen angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogenen Daten festzulegen, berücksichtigen wir Umfang, Art und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, potenzielle Risiken durch unerlaubte Nutzung oder Offenlegung, Zweck unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und ob wir diesem Zweck auch durch andere Mittel nachkommen können, sowie den geltenden rechtlichen Bestimmungen. Unter verschiedenen Umständen haben Sie die Möglichkeit, uns um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten. 

Offenlegung Ihrer Informationen

Allgemein

Personenbezogenen Daten, die wir zu einem bestimmten Zweck sammeln, werden ausschließlich zu diesem Zweck gesammelt und genutzt, es sei denn, Sie haben schriftlich eingewilligt, diese Daten auch zu einem anderen Zweck, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zur Nutzung freizugeben. Wir geben nicht persönliche Daten gelegentlich über unsere Benutzerbasis an Dritte weiter, jedoch enthalten diese Daten keinerlei personenbezogene Informationen. Sofern nicht anders in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben, werden diese Daten über Sie mit Dritten weder ausgetauscht, geteilt, an diese vermietet, verkauft oder kostenlos weitergegeben.

Unsere Partner

Unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze können wir Ihre personenbezogenen Daten an Rechtspersonen weitergeben, die direkt oder indirekt von uns kontrolliert werden oder eine gemeinsame Kontrollfunktion mit uns teilen. Diese verbundenen Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie und der darin genannten Zwecke und Gründe nutzen.

Unsere Dienstleister und strategischen Partner

Wir haben die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten an einzelne Unternehmen weiterzugeben, die Leistungen für WENTAI erbringen. Zum Beispiel (ohne Einschränkung) werden wir Ihre über unsere Produkte und / oder Dienstleistungen gesammelten Daten offenlegen, die Sie interessieren, von dem Unternehmen verwendet werden, das unsere Kunden-Mailingliste verwaltet.; und Ihr Name und Ihre Adresse werden dem Lieferdienst zur Verfügung gestellt, den wir für die Auslieferung unserer von Ihnen auf der Website erworbenen Produkte nutzen. Diese Dienstleister und Partner haben Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die zur Durchführung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen die Daten jedoch nicht zu anderen Zwecken nutzen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Unternehmen weitergeben, damit diese Sie mit Informationen über Produkte und Dienstleistungen versorgen, die Sie interessieren könnten, sofern Sie dem durch Auswahl des entsprechenden Feldes auf dem Formular, auf dem wir Ihre Daten erfasst haben, zugestimmt haben.

Zwangsweise Bekanntgabe

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen oder anderweitig nutzen, soweit die Offenlegung oder Nutzung erforderlich ist, um den rechtlichen Verpflichtungen von WENTAI und den rechtlichen und geschäftlichen Interessen von WENTAI, seiner Rechte, seines Eigentums und seiner Mitarbeiter nachzukommen.

Im Zusammenhang mit Anfragen öffentlicher Behörden, z. B. aus Gründen der nationalen Sicherheit oder oder im Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen, oder Ermittlungen wegen Betrugs, Verstößen gegen Urheberrechte, oder mit anderen vermuteten illegalen Aktivitäten, oder soweit anderweitig durch geltendes Recht erforderlich oder sinnvoll, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch an Strafverfolgungsbehörden und andere zuständige Dritte weitergeben.

DATENSCHUTZ FÜR KINDER

Die Website entspricht dem sowie allen anderen geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet. Daher sammelt und pflegt die Website nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren und gibt diese auch nicht weiter, außer sofern gesetzlich vorgeschrieben. 

Eltern oder Erziehungsberechtigte können bei WENTAI die Löschung personenbezogener Daten Ihres Kindes beantragen, die ohne ihre Einwilligung oder durch Falschangaben bezüglich des Alters eingereicht wurden. Auf Wunsch entfernen wir diese Informationen aus unserer Datenbank.

Grenzüberschreitender Transfer

Sie verstehen und stimmen zu, dass bei der Nutzung dieses Dienstes oder der Bereitstellung Ihrer Informationen für WENTAI die von Ihnen gesammelten Informationen zwischen den internationalen WENTAI-Tochterunternehmen oder Dienstleistern übertragen, gespeichert und verwendet werden können. Alle Prozesse im Zusammenhang mit einer solchen grenzüberschreitenden Übermittlung entsprechen den allgemeinen Datenschutzbestimmungen der EU und den geltenden Vorschriften des jeweiligen Landes / Gebiets, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

WO WIR IHRE PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN SPEICHERN

Die über Sie erhobenen Informationen können in Länder übertragen, dort gespeichert, in diesen bearbeitet oder zugänglich gemacht werden, die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) liegen können, beispielsweise in unsere chinesische Tochtergesellschaft. Es kann auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns arbeiten. Diese Mitarbeiter können unter anderem mit der Bearbeitung Ihrer Anfragen und der Bereitstellung von Informationen und Dienstleistungen befasst sein. Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. WENTAI wird alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert.

SICHERHEITSVERLETZUNG

WENTAI ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugten Zugriffen auf oder unbefugte Änderungen, Weitergabe oder Zerstörung von Benutzerdaten. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf Mitarbeiter, die diese Daten benötigen, um Produkte, Dienstleistungen und die Website zu betreiben, zu entwickeln oder zu verbessern. Unsere Server werden durch Firewalls geschützt und sind physisch in gesicherten Rechenzentren untergebracht, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Wir verwenden zur gegenseitigen Authentifizierung, Datenverschlüsselung und Datenintegrität die Secure Socket Layer (SSL) Technologie. Obwohl kein Computer 100 % sicher vor Angriffen von außerhalb sein kann, glauben wir, dass die von uns zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergriffenen Maßnahmen die Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsproblemen auf ein Maß reduzieren, das der Natur der betroffenen Informationen angemessen ist.

IHRE RECHTE

Um die Richtigkeit der Informationen zu gewährleisten, können Sie über WENTAI-Websites auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen und diese überarbeiten oder uns kontaktieren. Für die Integrität der Informationen und die Bequemlichkeit zukünftiger Inspektionen hat WENTAI das Recht, alle Ihre Änderungen aufzuzeichnen. Sie können die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben:

  • Sie haben das Recht, zuzustimmen oder zu verweigern, dass Ihre persönlichen Daten gesammelt, verarbeitet oder verwendet werden.
  • Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in einem bestimmten Umfang oder für einen bestimmten Zweck einzuschränken oder abzulehnen.
  • Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten zu erfragen und darauf zuzugreifen sowie sie zu ergänzen oder zu überarbeiten.
  • Sie behalten das Recht auf Portabilität Ihrer persönlichen Daten.
  • Sie können auch Kopien Ihrer persönlichen Daten von Wentai anfordern.
  • Sie können WENTAI auch auffordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen.

Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu direkten Marketingzwecken zu widersprechen. Sobald wir Ihren Widerspruch erhalten haben, beenden wir die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

inks zu Websites von Drittanbietern

Bisweilen enthält unsere Website Links zu den Websites von Drittanbietern. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese ihre eigene Datenschutzpolitik haben und wir in keiner Weise für diese Politik verantwortlich sind oder diesbezügliche Haftung übernehmen. Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie auf diesen Websites durch bevor Sie persönliche Angaben auf ihnen machen.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir können durch Veröffentlichung einer neuen Version dieser Datenschutzrichtlinien auf unserer Website diese jederzeit ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmäßig auf der Website nachzulesen, ob Neufassungen dieser Datenschutzrichtlinie vorliegen. Wenn Sie Einwände gegen eine Änderung unserer Datenschutzrichtlinien haben, müssen Sie uns hinsichtlich dieser Einwände über eine der unten genannten Methoden informieren.

Wenden Sie sich an Wentai

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte über

E-Mail: inquire@a-wentai.com

Telefon: https://www.wentaitek.com/de/supports/global



Letzte Aktualisierung am: 9. Januar 2020.